Susanne Anstett


Energie-Atmen


Atmen bedeutet: Lebendig sein.
Von all unseren Körperfunktionen nimmt der Atem die wichtigste Rolle ein. Ohne Atem gibt es kein Leben. Der Atem ist verbunden mit allen Ebenen unseres Seins. Er versorgt uns mit Sauerstoff/Lebensenergie und trägt wesentlich zur Entgiftung unseres Körpers bei.  


Meistens ist uns unser Atem gar nicht bewusst und wir schenken ihm keine Aufmerksamkeit. Viele Menschen atmen eher flach, mit nachhaltigen Auswirkungen auf Körper und Geist - diese werden nicht mehr als Einheit erlebt und ergänzen sich auch nicht mehr auf konstruktive Weise.


Der Atem ist in allen Weisheitslehren ein zentrales Thema. Das „verbundene Atmen“ ist eine uralte spirituelle Methode aus den östlichen Traditionen, die Verstand, Herz- und Körperintelligenz vereint und diese Einheit erlebbar macht. Wissenschaftliche Grundlage ist die Energie- und Atemlehre einer der führenden Forscherinnen auf diesem Gebiet: Dr. Christina Kessler.


Während dieser intensiven Atemmeditation wird der Organismus mit Sauerstoff überflutet, an den die Lebensenergie geknüpft ist. Dieser Energiestrom arbeitet mit seiner ihm eigenen Intelligenz an seelischen, geistigen und körperlichen Blockaden. Auf körperlicher Ebene liefert das verbundene Atmen ein enormes Maß an Heilkraft, um Disharmonien auszugleichen und Schlacken im Körper zu lösen. Im seelischen Bereich kann die enorme Energiezufuhr des verbundenen Atmens Blockaden lösen und lange stagnierende Themenbereiche wieder in Bewegung bringen.


Schon in der ersten Sitzung kann man dabei erhebende Erfahrungen machen, für Augenblicke ganz frei werden und die schwebende Leichtigkeit des Seins genießen. Wir gleiten in einen sich in uns öffnenden friedlichen Raum hinein. Das ist ein Raum von Stille und Klarheit - oft verbunden mit tiefen Glücks- und Leichtigkeitsgefühlen. Unser Herz öffnet sich und die Selbstheilungskräfte werden mobilisiert.


Diese Meditation ist ein starkes Erlebnis. Sie erfordert lediglich Neugier, Offenheit und die Bereitschaft, sich einzulassen. Sie ist für alle Menschen geeignet, die Energie zur Reinigung und Gesunderhaltung auf körperlich-geistig-seelischer Ebene tanken wollen, die sich wieder mit ihrer inneren Wahrheit verbinden wollen und dadurch auch mit „dem großen Ganzen“. Jede Sitzung ist einzigartig.


Voraussetzung für die Teilnahme ist eine normale körperliche und seelische Belastbarkeit. Kontraindikationen sind: akute Entzündungen oder Krankheiten, Schwangerschaft, Asthma, Herz- Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck, Herzschrittmacher, Psychosen oder psychiatrische Vorgeschichte, insulinpflichtige Diabetes, Schilddrüsenüberfunktion, Epilepsie, Glaukom. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst, da es sich bei dieser Meditation um Persönlichkeitsentwicklung und nicht um eine Therapie handelt.


Eine Atemsession in der Gruppe dauert etwa 3 Stunden. Wir stimmen uns in einer Gesprächsrunde ein, durch Bewegung/kleine Meditation/Impulstext kommen wir bei uns selbst an. Das verbundene Atmen - mit speziell abgestimmter Musik - dauert etwa 60 Minuten. Am Ende besteht die Gelegenheit, sich über das Erlebte auszutauschen.

 

Kosten: 30 €


zurück




















 
Meditation und Bewußtseinsschulung

Meditation ist die Einladung, zurückzukehren zu sich selbst und zu etwas ganz Natürlichem: zur Bewusstheit. Wir üben, achtsamer zu werden für den Augenblick, für unseren Körper und unsere Sinne, für unseren Geist und unser Herz.


In meinen Gruppen gebe ich Menschen den geschützten Raum, sich einzulassen auf den gegenwärtigen Moment. Wir üben uns in der Fähigkeit, jeden Augenblick so anzunehmen, wie er sich uns zeigt, ganz gleich welche Widerstände dabei auftauchen mögen. Indem wir eine innere Haltung der Offenheit entwickeln, werden wir frei von Vorstellungen. Diese Geisteshaltung ermöglicht es uns, für neue Erfahrungen zugänglich zu sein, uns von alten Konzepten zu verabschieden und uns selbst in einer neuen Weise kennen zu lernen.


In geführten Fantasiereisen leite ich Sie in die Welt der inneren Räume und Bilder. Dort kommen Sie in Kontakt mit Ihrer Lebendigkeit und den Impulsen, die aus dem Innersten kommen. Unser Herz kennt die Wahrheit. Es ist die Heimat unseres wahren Selbst. Allmählich entwickeln wir die Fähigkeit, unsere innere Stimme wahrzunehmen und ihr zu folgen. Nur aus dem Herzen heraus können wir unsere eigene Lebenshaltung entwickeln und sie zum Ausdruck bringen.


Jede Meditationsstunde ist sowohl eine erholsame Auszeit, in der man genussvoll „nichts tut“ und zur Ruhe kommt – als auch der Weg zu mehr Bewusstheit und Intensität. Durch eine abschließende Gesprächsrunde gestalte ich am Ende der Meditationssitzung einen bewussten Übergang. –  erfrischt und gestärkt kehren Sie ins Alltagsgeschehen zurück.


Neben Stressreduktion und tiefer Entspannung, führt regelmäßige Meditation zur Verbesserung von Konzentration und Intuition. Weitere positive Effekte sind: Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Gelassenheit, innerer Friede und Lebensfreude.

Eine Meditation in der Gruppe dauert etwa 1 Stunde.

Kosten: 15 €




zurück























Für Unternehmen und Behörden

Seit längerer Zeit wird in den Medien über das rapide Zunehmen des Burn-out-Syndroms in unserer Gesellschaft berichtet. Über Menschen, die ihr inneres Gleichgewicht verlieren, erschöpft sind oder gar auf dem Höhepunkt ihrer Leistungsfähigkeit zusammenbrechen und völlig ausgebrannt sind.

 

Glücklicherweise gibt es wunderbare Möglichkeiten, dem vorzubeugen. Deshalb richtet sich mein Angebot, das aus meinen umfassenden Erfahrungen aus mittlerweile 12 Jahren Entspannungsarbeit resultiert, direkt an Unternehmen und Behörden, denen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter ein Anliegen ist.


Mein Angebot vermittelt Ihren Mitarbeitern einfache und wirkungsvolle Meditationstechniken und Entspannungsübungen. In meinen Workshops eröffne ich den Teilnehmern Wege zu ihren inneren Kraftquellen und gebe ihnen alltagstaugliche Werkzeuge an die Hand, die dazu beitragen, langfristig leistungsfähig und gesund zu leben. Die Fähigkeit, sich bewusst entspannen zu können, stellt in der heutigen Zeit der Reizüberflutung eine wichtige Kompetenz dar, denn Menschen sind keine Maschinen, sie sind ganzheitliche Wesen, in denen Körper, Geist und Seele miteinander in Beziehung stehen.


Achtsamkeitstraining und Entspannungsübungen, wie sie in diesen Veranstaltungen angeboten werden, führen zu Stressreduktion, Senkung des Blutdrucks, Anregung der Selbstheilungskräfte und Verbesserung von Konzentration und Intuition. Angst und Negativität werden überwunden. An ihre Stelle treten Gelassenheit und eine Steigerung des körperlich-geistig-seelischen Wohlbefindens.

 

Eine Einheit dauert 60 Minuten und kann während/nach der Arbeitszeit in ihren Räumlichkeiten stattfinden. Sie möchten gern mehr dazu erfahren? Ich freue mich über Ihr Interesse und lade Sie herzlich ein, Kontakt mit mir aufzunehmen.



zurück






















Tages-Workshop

An diesem Tag lade ich Sie zu einer bedeutsamen Begegnung ein. Und zwar zu einer Begegnung mit sich selbst und Ihrem Leben. Ich erschaffe für Sie ein wohltuendes Umfeld und Voraussetzungen, die dazu geeignet sind, um in intensiven Kontakt mit sich selbst zu kommen.

Erleben Sie die Begegnung mit sich selbst auf der Basis des Herzens - der Liebe. Nur so eröffnen wir uns den Zugang zur Quelle in uns und entfalten unsere Potentiale.

Das Bild des Lebensbaumes wird uns in diesem Seminar dabei helfen, unseren derzeitigen Standort im Leben zu bestimmen. Er ist sowohl ein Gleichnis für die eigene Persönlichkeit, als auch ein Bild für unsere Beziehungen zur Welt. In ihm können wir auch die Visionen unseres Lebens ausdrücken und uns die Wege zu deren Verwirklichung vergegenwärtigen.

Folgende Fragen werden uns an diesem Tag begleiten:
> Wo stehe ich gerade in meinem Leben?

> Wie nehme ich mich selbst wahr?
> Wie gehe ich mit mir selbst um?

> Welche Lebensbereiche wollen gestärkt werden?
> Welches Thema möchte geklärt werden?
> Was tut mir wirklich gut?
> Welcher sehnliche Wunsch schlummert in mir?
> Wie kann ich meinen Weg finden?
> Wie sieht mein nächster Schritt konkret aus?

Räumen Sie nicht nur in Ihren Schränken, Ihrem Keller und in Ihren Unterlagen auf. Schaffen Sie auch Klarheit und Frieden in Ihren Gedanken, Ihren Gefühlen, in Ihrer Beziehung zu sich selbst und zum Leben. Schenken Sie sich selbst diesen Tag.

Das Tagesseminar dauert 8 Stunden. Termine auf Anfrage.
Kosten: 80 €



zurück
    










 IMPRESSUM